Wichtige Datenschutzhinweise

Um eine bestmögliche Funktionalität bereitzustellen, werden auf dieser Internetseite Cookies verwendet.

Zudem verwenden wir den Tracking-Dienst Google Analytics.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise, bzw. unser Impressum.

Mit der weiteren Nutzung der Internetseite stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu.

+49 221 936 456 0
ess-koeln.de
IT-Infrastruktur
Netzwerkoptimierung und Servervirtualisierung
Kaufmännische Software
Seit 1993 Microtech Premium Partner
Support / Fernwartung
Hier erhalten Sie schnelle Online-Hilfe
Leistungen>Telefonie / Kommunikation>VoIP
Voice over IP (VoIP)

Das Problem

Die Kommunikationsstrukturen der meisten Unternehmen sind zu unflexibel und zu teuer

Die Basis des Unternehmenserfolgs im Zeitalter der Informationsgesellschaft ist ein optimales Kommunikationsnetz nach innen und außen. Historisch bedingt ist die Netzstruktur der Unter-nehmen in der Regel jedoch noch sehr heterogen und daher unflexibel. Sprache und Daten werden über getrennte Netze geführt. Dies treibt sowohl die Kommunikationskosten als auch die Reaktionszeiten bei schnellen Veränderungen unnötig in die Höhe.

Die Anforderung

Vereinheitlichung der Kommunikationsinfrastruktur

Die Sprach-/Daten-Infrastruktur muss in ein gemeinsames Netz zusammengeführt werden. Wichtig ist die Realisierung der Einheitssteckdose für Sprach- und Datenendgeräte am Arbeitsplatz. Die Netzverwaltung muss vereinfacht und das Netz für neue Anwendungen wie Multimedia vorbereitet werden. Tele- und Heimarbeitsplätze sind in die IT-Infrastruktur einzubinden, wobei eine Steuerung von Prioritäten im Netz gewährleistet sein muss. Zudem gilt es, Gateways für Sicherheitsüberläufe z. B. ins öffentliche ISDN zu schaffen.

Die Lösung

VoIP-Lösungen optimieren die Unternehmenskommunikation

Moderne Voice-over-IP-(VoIP-)Lösungen übertragen Sprache auf die gleiche Weise über die Kommunikationsinfrastruktur wie die Daten. Intelligente Schnittstellen versetzen das Netzwerk in die Lage, Transferprioritäten einzurichten, so dass beispielsweise am Monatsende der Betriebsabrechnung Vorrang eingeräumt werden kann. Spezielle Überlauftechnologien stellen dabei eine optimale Sprachübertragung auch für den Fall sicher, dass im Netzverkehr gerade andere Kommunikationsarten Priorität genießen. Da die Traffic-Überläufe über herkömmliche Netze wie ISDN geleitet werden können, entsteht ein zusätzlicher Sicherheitsfaktor für das TK-System. Doch VoIP-Lösungen ermöglichen darüber hinaus auch eine schnelle und flexible Anpassung der Kommunikation an neu eingerichtete Organisationsstrukturen. Beispielsweise ist die Schaffung von virtuellen Arbeitsplätzen oder die Anbindung von Home Offices an die Unternehmensnetze ohne großen finanziellen oder netzwerkadministrativen Aufwand durchführbar.

• VoIP integriert Sprache und Daten in einem einzigen Netzwerk und reduziert so die Kosten
• Das gemeinsame Netzwerkmanagement vereinfacht die Netzsteuerung
• Mit virtuellen Teams und Home Offices sind mit VoIP-Lösungen neue Arbeitszeitmodelle und Organisationsformen realisierbar
• VoIP ermöglicht die Integration neuer Dienste wie Multimedia-Anwendungen und Konferenzen

zurück

Wichtige Links
Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Leistungen
IT-Infrasruktur
Cloud Computing
Support
Sitemap
EDV-Service Schmidt GmbH
+49 221 936 456 0
info[at]ess-koeln.de
Weißhausstraße 21a
50939 Köln
Copyright © by EDV-Service Schmidt GmbH